Biography

Biographie – TravelLog – Projekte

1964

Kanada
Job als Tellerwäscher im Urwaldcamp , Norden von Vancouver-Island,  British Columbia. Reise zu den Kwakiutl First Nations in Alert Bay, Cormorant-Island

travellog_1964_001 travellog_1964_002

 

1965

Thailand
Von Vancouver über Japan, Hongkong nach Bangkok. Herberge im Wat Po, Bangkok.  Aufenthalt im Goldenen Dreieck bei Bergvölkern

travellog_1965_001 travellog_1965_002

Kabul
Von Penang mit einem indischen  Pilgerschiff  nach Madras und auf dem „Hippietrail“ über Indien, Pakistan, Afghanistan nach Europa

travellog_1965_003 travellog_1965_004

 

1969

Afghanistan / Nuristan
mit dem VW Bus von Österreich in den Hindukush. Forschungen bei den Pashai.  Von der einmaligen Kultur der Kafiren in Nuristan zeugen noch die steinigen Weinpressen und alte Schnitzkunst

travellog_1969_001 travellog_1969_002

 

1970

Kenia
Reiseleitung und Aufenthalt im Lamu-Archipel, Indischer Ozean

travellog_1970_001 travellog_1970_002

 

1971 / 1972

Südost-Kolumbien
Verschollen in Amazonas. Expedition zum Rio Yari. Auf der Suche  nach einem unbekannten Indianerstamm in einem bisher kaum erforschten Gebiet

travellog_1970_003

Forschungen bei den Tukano und Makú in NW-Amazonien

travellog_1970_005 travellog_1970_006

Geister auf Granit, alte Felsgravierungen, Katarakte im Vaupés und Caquetá

travellog_1970_007 travellog_1970_008

 

1974

Neuguinea
Reise in das Hochland des Baliem-Tales in Irian Jaya, das damals noch wenig Kontakte zur Außenwelt hatte.  Besuch der Dugum-Dani-Dörfer, wo der berühmte ethnographische Film „Dead Birds“ gedreht wurde

travellog_1970_009 travellog_1970_010

Bootsfahrt (Befahrung) auf dem Sepik-Fluss und Besuch von  Maprik

travellog_1970_011 travellog_1970_012

Trobriand-Inseln. Auf den Spuren des Anthropologen  Bronislaw Malinowski. Leben auf einer Koralleninsel. Kula-Boote, mit denen das legendäre Tausch- system des „Kula-Ringes“, das sich über die Inselkette des Louisiaden-Archipels erstreckt, durchgeführt wurde. Nordöstlich von Neuguinea

travellog_1970_013 travellog_1970_014

Surinam
„Buschneger“ im Oberlauf des Tapanahoni-Flusses. Afro-Amerikanische  Kunst aus dem Regenwald. Sammlung für das Museum für Völkerkunde Berlin

travellog_1970_015 travellog_1970_016

 

 1975

Kolumbien
Forschung und Filmprojekte für das Institut für den wissenschaftlichen Film (IWF), Göttingen, bei den Tukano in der Provinz Vaupés, NW-Amazonien

travellog_1970_017 travellog_1970_018

 

1976

Mexico und Guatemala
die Route der Maya

travellog_1970_019 travellog_1970_020

Ecuador
Hochzeit in Quito mit Ilse Ptak. Hochzeitsreise auf die Galápagos-Inseln

travellog_1970_021 travellog_1970_022

 

1976 – 1979

Tätigkeit im Auftrag der Organisation Amerikanischer Staaten als Forschungsprofessor an der Universidad  Católica in Quito. Forschungen bei den Huaorani, Jivaro, Kofan, Siona, Quechua, Cayapa, Colorado
Jivaro und Radiofonicas Shuar

travellog_1970_023 travellog_1970_024

travellog_1970_025 travellog_1970_026

Huaorani: Urwald und Slums

travellog_1970_027 travellog_1970_028

travellog_1970_029 travellog_1970_030

Abraham Calazacon, der Chef der Colorado-Indianer, bei Heilritual

travellog_1970_031 travellog_1970_032

 

1983

Peru
Pampa von Nasca: Zeichen für die Götter. Mit Maria Reiche, der Hüterin der Linien, beim Vermessen der Scharrbilder in der Wüste. Seit 1994 gehören die Bodenbilder von Nasca in die Liste des UNESCO-Welterbes

travellog_1980_001 travellog_1980_002

 

1984 -1987

Museum der Begegnung, Schmiding, O.Ö.
Aufbau eines kulturanthropologischen Museums in Schmiding, das mit dem österreichischen Museumsstaatpreis ausgezeichneten wurde

travellog_1980_003 travellog_1980_004

 

1985

Panama
San-Blas-Inseln entlang der karibischen Küste von Panama. Dieser Archipel ist die Heimat der Cuna, die sich auf einzigartige Weise ihre Selbständigkeit bewahren konnten

travellog_1980_005 travellog_1980_006

Kenya
Lamu-Archipel. Aufenthalt mit der Familie in einem alten Suaheli-Haus

travellog_1980_007 travellog_1980_008

 

1986

Botswana
Reise zu den „Buschmännern“ in der Kalahari

travellog_1980_009 travellog_1980_010

 

1987

Neuguinea
Asmat und Digul-Fluss im Auftrag vom Museum der Begegnung

travellog_1980_011 travellog_1980_012

 

1987 – 93

Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz
Lehrbeauftragter für „Ethnodesign“, Meisterklasse  Metall

 

1989

Ecuador
Filmdokumentation für den TV-WDR „Dörfer der 3. Welt“. Fernsehfilm „Ein Tag in Tunibamba“  über die Quichua aus der Provinz Imbabura

travellog_1980_013 travellog_1980_014

Heiler der Quichua, limpia de huevo, Krankenheilung mit Eiern

travellog_1980_015 travellog_1980_016

Indonesien
„Familienexpedition“ zu den Sunda-Inseln nach Sumba und Timor

travellog_1980_017 travellog_1980_018

Hinterindien: Auf den Spuren des Buddhas

travellog_1980_019 travellog_1980_020

 

1990

Venezuela
Auf den Spuren von Humboldt: Befahrung des Casiquiare, der vom oberen Orinoko über den Verbindungsfluss zum Rio Negro, d.h. zum Flusssystem des Amazonas, führt

travellog_1990_001 travellog_1990_002

Im Quellgebiet des Orinoko bei den Yanomami

travellog_1990_003 travellog_1990_004

 

1991

Venezuela
TV-Reise zu den Yanomami

travellog_1990_005 travellog_1990_006

 

1992

Pakistan
Karakorum Highway

travellog_1990_007 travellog_1990_008

Aufenthalt bei den Kalash im Hindukush, Chitral. Im Gegensatz zu den anderen Kafiren konnten sich die Kalash  weitestens einer Islamisierung entziehen. Viele praktizieren noch ihren alten Glauben, der auf animistischen und altindischen Überlieferungen beruht

travellog_1990_009 travellog_1990_010 travellog_1990_011

 

1993

Jemen
Von Marib durch die Rub al Khali Wüste nach Mukalla am Indischen Ozean

travellog_1990_012 travellog_1990_013

travellog_1990_014 travellog_1990_015

 

1994

Neuguinea
Fotoreise in das Baliem-Tal im Hochland von Irian Jaya

travellog_1990_016 travellog_1990_017

 

1995

Neuguinea
Die Küste der Felsgalerien: Jungzeitliche Bilder vom Sariga-Archipel an der Westküste von Irian Jaya

travellog_1990_018 travellog_1990_019

Expedition und Fotodokumentation in Irian Jaya: Baumhäuser der Korowai. Interspot Film

travellog_1990_020 travellog_1990_021 travellog_1990_022

Indien
Fotoreise nach Orissa zu den Stämmen im „wilden Osten“ Indiens

travellog_1990_023 travellog_1990_024

Tibet
Nordosttibet zum Amnye Machen, dem heiligen Berg der Golog-Nomaden

 

1996

Bangladesh
Aufenthalt bei den Völkern in den Chittagong-Hills entlang der Grenze von Myanmar

travellog_1990_025 travellog_1990_026

Tibet
Reise Zentral-Tibet

travellog_1990_027 travellog_1990_028

 

1997

Indien
Am mittleren Brahmaputra. Arunachal Pradesh, NO-Indien

travellog_1990_029 travellog_1990_030

travellog_1990_031 travellog_1990_032

Schamanen bei den Apatani und Mishmi

travellog_1990_033 travellog_1990_034

 

1998

Äthiopien
Expedition ins Omo-Land

travellog_1990_035 travellog_1990_036

 

1999

India
Künstlerinnen der Wüste, Frauen bemalen Lehmhaus in der kargen Wüste Thar, Rajasthan

travellog_1990_037 travellog_1990_038

Rituelle Opium-Zeremonie bei den Bishnoi, Rajasthan

travellog_1990_039 travellog_1990_040

Geheime Kultplätze: Terrakotta als Votivgaben für die Götter. Bhil im Grenzgebiet von Rajasthan und Gujerat

travellog_1990_041 travellog_1990_042

 

2001

Indien
Ladakh: Schamanin und Schmuck

travellog_2000_001 travellog_2000_002

Mali
Niger-Fluss-Expedition und Exkursion im Land der Dogon am Fuß der Falaise von Bandiagara

travellog_2000_003 travellog_2000_004

2002

Argentinien – Chile
Patagonien und Feuerland

travellog_2000_005

Exkursion zur Quebrada de las Manos, Patagonia

travellog_2000_006 travellog_2000_007

 

2003

Indien
Exkursion zu den Naga in Tirap und Nagaland, NO-Indien

travellog_2000_008 travellog_2000_009

China
Bei Bergvölkern in Guizhou: Miao & Dong Nationalities Autonomous Prefecture

travellog_2000_010 travellog_2000_011

 

2004

Myanmar
Zum Neujahrsfest der Naga in der Bergwelt Nordostmyanmars

travellog_2000_012 travellog_2000_013

 

2011

Äthiopien
Erkundigungen bei Konso, Mursi, Borana, Südäthiopien

travellog_2000_014 travellog_2000_015

 

2012

Äthiopien
Uraltes Christentum und animistische Rituale bei Stämmen im Süden

travellog_2000_016 travellog_2000_017

 

PROJEKTE

Afrika, Asien, Amazonas im Schmuck

travellog_2000_018 travellog_2000_019

 

1992 -2012

AFRIKA – Amazonas – ASIEN
BAMBUS, BLECH UND KALEBASSEN –SAMMLUNG TRUPP
Auf meinen zahlreichen Reisen traf ich immer wieder auf fantastisches Spielzeug, das die Kinder selbst hergestellt hatten. Es entstand eine umfassende Fotodokumentation von der Herstellung bis hin zur sozialen Situation der Kinder und eine Sammlung

travellog_projekte_001 travellog_projekte_002 travellog_projekte_001

 

travellog_projekte_007 travellog_projekte_006

 

 

 


 

© Eugen Laub

Fritz Trupp, 1943 in Oberösterreich geboren, studierte an der Universität Wien Völkerkunde und Psychologie. In mehr als 35-jähriger Reise- und Forschertätigkeit hat der promovierte Ethnologe viele Jahre in verschiedenen Ländern Afrikas, Asiens und Südamerikas verbracht.

Er war Forschungsprofessor an der Universidad Católica in Quito, Ecuador, Lehrbeauftragter für „Ethnodesign“ an der Kunstuniversität in Linz und Mitarbeiter von Fernsehdokumentationen. 1974 wurde ihm der „Theodor-Körner-Preis für Wissenschaft und Kunst“ zuerkannt. Seine Fotodokumentationen bilden die Basis für ein umfangreiches Bildarchiv. Seine Fotos finden sich in vielen Museen und fanden ihren Niederschlag in etlichen Publikationen. Die Bücher erreichten mehrere Auflagen und wurden in verschiedenen Sprachen veröffentlicht. Neben ethnologischen Aktivitäten hat er sich als Kustos und Organisator unkonventioneller Ausstellungen einen Namen gemacht. Derzeit lebt Fritz Trupp als freiberuflicher Ethnologe in Oberösterreich.